Die Ruhe vor dem (Schnee-) Sturm.

Die Ruhe vor dem (Schnee-) Sturm.

Foto:

Kurios

Was müde Pandas munter macht

Von nord24
25. Januar 2016 // 18:28

Über den großen Schneesturm an der US-Ostküste freuen sich nicht nur Kinder und Junggebliebene: Ein Video des Großen Pandas Tian Tian in Washington hat sich zum Hit im Internet entwickelt. Seit Samstag wurde das von seinem Tierpark herausgegebene Video, in dem sich Tian Tian mit sichtbarem Vergnügen im Schnee wälzt, mehr als 53 Millionen Mal angeklickt. Es gab bis Montagmittag über 1,3 Millionen "Likes" auf Facebook. Der fünfzehn Jahre alte Panda kam zusammen mit Weibchen Mei Xiang im Jahr 2000 als Leihgabe Chinas nach Washington.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram