Die Teilnehmer am Pfahlsitzen

Die Teilnehmer am Pfahlsitzen wollen bis Sonntagabend durchhalten.

Foto: Schuldt/dpa

Kurios

Rhauderfehn: Wer hält beim Pfahlsitzen bis Sonntag durch?

Autor
Von nord24
23. September 2022 // 22:00

Bis Sonntag (25. September 2022) sollen sie bei Wind und Wetter auf einem Pfahl sitzen: die Teilnehmer an der Pfahlsitzmeisterschaft in Rhauderfehn.

Weder Sitz noch Lehne gepolstert

Neun Männer und eine Frau nehmen an der unbequemen Meisterschaft im Landkreis Leer teil, bei der sie oben auf einem Pfahl auf einem Holzbrett sitzen. Weder Sitz noch Lehne dürfen gepolstert werden. Nach jeweils zwei Stunden und 45 Minuten gibt es eine 15-minütige Pause.

Sieger bekommt ein Preisgeld

Wer am Sonntag um 18 Uhr noch sitzt, kann 5000 Euro Preisgeld einstreichen - sofern er oder sie allein oben sitzt. Ansonsten wird das Preisgeld geteilt. Schafft es keiner, soll es gespendet werden. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
526 abgegebene Stimmen