Besser als ein Selfie: Am Rande des Deichbrand-Festivals vor zwei Wochen ist dieses Foto von Matthis und Le Fly entstanden.

Besser als ein Selfie: Am Rande des Deichbrand-Festivals vor zwei Wochen ist dieses Foto von Matthis und Le Fly entstanden.

Foto:

Cuxland

12-Jähriger Nordholzer fragt St. Pauli-Band Le Fly vor Auftritt in Cuxhaven aus

Von Heike Leuschner
3. August 2017 // 16:00

Matthis hat keine Angst vor Rockstars. Und schon gar nicht vor der St.-Pauli-Band Le Fly. Der Gymnasiast war gerade zehn Jahre alt, als er die Musiker zum ersten Mal getroffen hat. Im Interview mit der Band hat er eine ganze Menge erfahren.

"Ein komisches Gefühl im Bauch"

„Das war schon ein komisches Gefühl im Bauch“, erinnert er sich an das Gespräch. Gelohnt habe es sich auf jeden Fall, auch wenn es letztlich doch nicht im Jugendmagazin „Bravo“ erschienen sei. „Ich hätte nie gedacht, dass die Bandmitglieder keine Autos haben“, wundert sich der Siebtklässler, der selbst für rasante Straßenflitzer schwärmt. Auch die Tatsache, dass die Musiker neben ihrem Rockstar-Leben noch normalen Berufen nachgehen hätte Matthis nicht vermutet.

Matthis und Le Fly sind gleich alt

Und dann gibt es auch noch eine Gemeinsamkeit, von der der Schüler bis zu seinem Interview mit Le Fly nichts ahnte. „Wir sind genauso alt wie du“, stellten die Bandmitglieder fest. Denn 2005 wurde nicht nur Matthis, sondern auch Le Fly geboren. Der Rapper und DJ Schmiddlfinga sah den Auftritt einer Hamburger Grunge/Rock-Formation in der Hamburger Markthalle und war so begeistert, dass sich Rocker und Rapper zusammentaten.

Auftritt beim Sommerabend am Meer

Am Sonnabend, 5. August, ist Le Fly live beim Sommerabend am Meer in Cuxhaven zu erleben. Die Musiker spielen von 18 bis 19 Uhr auf der großen Bühne in der Grimmershörnbucht.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
836 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger