Bei Cuxhaven fuhr eine junge Fahrerin in einen Graben.

Bei Cuxhaven fuhr eine junge Fahrerin in einen Graben.

Foto: Federico Gambarini/dpa

Cuxland

19-Jährige landet bei Cuxhaven im Graben

6. Januar 2021 // 13:14

Eine junge Cuxhavenerin ist am Dienstagnachmittag mit ihrem Toyota auf der B73 im Wassergraben gelandet.

Leicht verletzt

Die 19-Jährige kam ohne Fremdeinwirkung, nach links von der Fahrbahn ab- und kam erst im Graben zum Stehen. Sie wurde leicht verletzt, erlitt einen Schock und musste anschließend ins Krankenhaus nach Cuxhaven gebracht werden. Der 17 Jahre alte Toyota wurde so stark beschädigt, dass es sich wohl um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt. (pga)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
297 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger