Wremen NDR dreht Krimikomödie im Feriendorf, Vorstadtrocker, Hauptdarsteller Fabian Busch (re) und Aljoscha Stadelmann Foto Leuschner

Wremen NDR dreht Krimikomödie im Feriendorf, Vorstadtrocker, Hauptdarsteller Fabian Busch (re) und Aljoscha Stadelmann Foto Leuschner

Foto:

Cuxland

22

Von Lili Maffiotte
24. November 2015 // 15:33

Um 22 Uhr beginnt am Donnerstag, 26. November, die NDR-Produktion "Vorstadtrocker". Die Krimikomödie ist zum Großteil in einem Feriendorf in Wremen gedreht worden. Bei den 37. Filmfestspielen in Biberach (Baden-Württemberg) haben die Zwillingsschwestern Martina Plura (Regie) und Monika Plura (Kamera) für ihr Spielfilmdebüt den Preis für den besten Fernsehfilm erhalten.

Neuer Nachbar ist ein untergetauchter Rocker

Journalist Viktor hat seinen Job bei einem großen Enthüllungsmagazin verloren und fristet sein Dasein als Hausmann. Ehefrau Alex sorgt als Tierärztin für das Familien-Einkommen. Eines Tages zieht im Nachbarhaus „Herr Lehmann“ ein. Viktor findet heraus, dass der Neue in Wahrheit der untergetauchte Motorradrocker Rolf Olsen ist, und wittert die ganz große Story. Um seinem ehemaligen Chefredakteur Beweise zu liefern, geht er mit Rolf auf nächtliche Tour.  

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1072 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger