Lothar und Christine Adler haben sich heute vor 60 Jahren das Ja-Wort gegeben.

Lothar und Christine Adler haben sich heute vor 60 Jahren das Ja-Wort gegeben.

Foto: Heß

Cuxland

60 Jahre verheiratet: Christine und Lothar Adler sind unzertrennlich

Von nord24
27. September 2016 // 07:00

„Jung gefreit hat nie gereut.“ Dieses Sprichwort haben Christine und Lothar Adler während ihrer Ehe immer beherzigt. Sie war 17 Jahre und er gerade 21 geworden, als sich die beiden das Ja-Wort gaben. Heute sind die Hagener 60 Jahre verheiratet.

Acht Kinder großgezogen

Ihre diamantene Hochzeit feiern die Adlers im Kreise ihrer Familie in der „Lindenschänke“ in Weißenberg. Das Ehepaar Adler hat acht Kinder großgezogen. 19 Enkel und acht Urenkel sind hinzugekommen. „Bei Feiern im Familienkreis sprengt das unseren räumlichen Rahmen, dann hoffe ich immer auf schönes Wetter, damit wir im Garten sitzen können“, sagt Christine Adler.

Erst mit der Freundin geliebäugelt

Beim Weinfest in Wulsbüttel haben sich die Adlers 1955 kennengelernt. Von da an waren die Eheleute unzertrennlich.
„Zunächst hatte Lothar ein Auge auf meine Freundin geworfen, aber als wir uns dann in die Augen geschaut haben, hat es sofort zwischen uns gefunkt“, erinnert sich die 77-Jährige.

Hochzeit in Heine

Der gebürtige Bremer Lothar Adler arbeitete zu der Zeit auf einem Bauernhof in Garlstedt. Seine Freundin Christine Böttjer war in der elterlichen Landwirtschaft in Lehnstedt tätig. Am 27. September 1956 heiratete das junge Paar. „Damals war in Heine noch ein Standesamt. Die Fahrt dorthin mit der Kutsche war ein tolles Erlebnis. Getraut hat uns der damalige Standesbeamte Warnbold“, erzählt der Jubilar. Gefeiert wurde in Lehnstedt auf der Diele. (fp)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2047 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger