Die „Nordseebahn“ der EVB im Einsatz. Zur Einführung des 9-Euro-Tickets sollen die Züge doppelt so lang werden.

Die „Nordseebahn“ der EVB im Einsatz. Zur Einführung des 9-Euro-Tickets sollen die Züge doppelt so lang werden.

Foto: evb

Cuxland

9-Euro-Ticket: Rüsten für erwarteten Touristen-Ansturm im Cuxland

Von Thorsten Brockmann, Laura Bohlmann-Drammeh
11. Mai 2022 // 17:23

Die Nobelinsel Sylt fürchtet das 9-Euro-Ticket und den erwarteten Passagieransturm. Im Cuxland gibt es eine Lösung.

Mit starkem Andrang wird gerechnet

Wenn das 9-Euro-Ticket in drei Wochen an den Start geht, rechnen die Eisenbahn-Verkehrsbetriebe EVB auch mit einem stärkeren Andrang auf der Strecke von Bremerhaven nach Cuxhaven.

Kapazitäten der Züge sollen verdoppelt werden

Die Kapazität der Züge soll deshalb bis September durchgehend verdoppelt werden.

Was sich Cuxhavens Tourismus-Chef vom Ticket verspricht und was die Nordwestbahn zwischen Bremen und Bremerhaven plant, lest ihr schon auf NORD|ERLESEN oder in der Donnerstagausgabe der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
287 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger