Baden-Württemberg, Freiburg: Ein Polizeifahrzeug stehtwährend einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße.

Auf der A27 ist ein Auto ins Rutschen gekommen.

Foto: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

A27: Auto kracht bei Uthlede in die Schutzplanke

5. Februar 2021 // 12:21

Ein Autofahrer (25) aus dem Landkreis Osterholz hat am Donnerstagabend die Kontrolle über seinen Wagen auf der A27 verloren.

A27: Auto kommt auf glatter Fahrbahn ins Rutschen

Beim Überholen zwischen den Anschlussstellen Schwanewede und Uthlede kam der Mann auf schneeglatter Piste mit seinem Wagen ins Rutschen. Nach Angaben der Polizei wurde das Auto quer über die Fahrbahn geschleudert. Der Wagen krachte mehrmals gegen die Seiten- und Mittelschutzplanke. Der 25-Jährige blieb unverletzt.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1043 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger