Betreten verboten: Der Sieverner See ist für die Nicht-Anlieger nicht mehr zugänglich. Zuletzt kam es dort zu größeren Treffen, unter anderem von Jugendlichen.

Betreten verboten: Der Sieverner See ist für die Nicht-Anlieger nicht mehr zugänglich. Zuletzt kam es dort zu größeren Treffen, unter anderem von Jugendlichen.

Foto: Schoener

Cuxland

Absperrbaken am Sieverner See: Betreten verboten

29. April 2020 // 09:00

Größere Ansammlungen von Menschen am Sieverner See will die Stadt Geestland in Corona-Zeiten vermeiden. Deshalb hat sie das Gelände, das als Sportstätte schon seit März geschlossen war, jetzt zusätzlich mit Absperrbaken gesichert.

Abstände nicht eingehalten

Anlass für diesen Schritt waren nach Angaben der Stadtverwaltung verschiedene Treffen von größeren Gruppen, bei denen die Abstandsregelungen nicht eingehalten worden seien.

Wie es jetzt weitergeht am Sieverner See und wann die offizielle Badesaison beginnen könnte, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG und bei norderlesen.de.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6666 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram