Das Aeronauticum in Nordholz feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag.

Das Aeronauticum in Nordholz feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag.

Foto: NZ-Archiv

Cuxland

"Aeronauticum" feiert 25. Geburtstag

Von nord24
20. August 2016 // 12:00

In der Ausstellung und im Archiv des Luftschiff- und Marinefliegermuseums "Aeronauticum“ schlummern viele tolle Exponate. Da lohnt sich ein genauer Blick. Es gibt übrigens einen guten Grund, im Aeronauticum vorbeizuschauen. Das Museum feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag.

Hier einige "Aeronauticum"-Exponate im Überblick:

     

"Aeronauticum" feiert 25. Geburtstag

Schallisoliert, mit Teppich ausgelegt, holzfurnierte Wände, Bar: Dieser russische Passagierhubschrauber Mil Mi-8 S in der Salonversion hat eine besondere Geschichte. Der Helikopter flog ab 1981 in der Regierungsfliegerstaffel der DDR, transportierte unter anderem den ehemaligen Staatschef Erich Honecker und war später der Führung der Volksmarine vorbehalten. 1994 landete die Maschine auf dem Ausstellungsgelände des Aeronauticums.

Foto: NZ-Archiv

"Aeronauticum" feiert 25. Geburtstag

Sie ist die kleinste Flächenmaschine auf dem Freigelände des Aeronauticums – die Piaggio P-149 D, liebevoll „Pitschi“ genannt. Mit gerade einmal 1470 Kilogramm war sie sogar kunstflugtauglich. Weitaus bekannter als mit seinen Flugzeugen ist Hersteller Piaggio allerdings mit seinem Motorroller „Vespa“ geworden.

Foto: NZ-Archiv

"Aeronauticum" feiert 25. Geburtstag

Man sieht es der VFW 614 nicht an, dass der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl 1990 mit ihr zur Unterzeichnung des Vertrags über die deutsche Einheit nach Berlin geflogen ist. Für den Vorsitzenden des Fördervereins Aeronauticum, Manfred Mittelstedt (Foto), ist die Maschine, die auch als Trauzimmer gebucht werden kann, aber nicht nur deshalb ein besonderes Objekt, sondern weil er selbst dabei war, als die zwischenzeitlich in Schweden beheimatete Maschine 2003, in Kisten verpackt, in Nordholz ankam.

Foto: NZ-Archiv

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
248 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger