Aldi baut eine Linksabbiegespur

Foto: Scheer

Cuxland

Aldi baut eine Linksabbiegespur

Von Barbara Fixy
1. Juli 2016 // 19:00

Der Discounter Aldi baut in Schiffdorf einen neuen Verkaufsmarkt und die Linksabbiegespur von der Straße Zum Feldkamp aus gleich mit. Dort wird der Verkehr in diesen Tagen mit einer Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet.

Linksabbiegespur soll Mitte Juli fertig sein

Bis Mitte Juli sollen die Straßenbauarbeiten beendet sein. Im November soll der neue Discounter eröffnet werden.

Zufahrten werden auch neu gepflastert

Mit dem Bau der Linksabbiegespur werden auch die Zufahrten zum Grundstück des DRK-Kreisverbands Wesermünde und zur künftigen Zulassungsstelle in den leerstehenden Räumen der Schule am Feldkamp neu angelegt. "Sodass am Ende alles aus einem Guss ist", erläutert der parteilose  Schiffdorfer Bürgermeister Klaus Wirth.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
988 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger