Klar für die Saison am Silbersee: Die Helfer des gleichnamigen Fördervereins  haben die Minigolfanlage vor dem Verfall gerettet und nun die Golfschläger geschultert.  Sie war schon zum großen Teil überwuchert.  Jetzt haben die Silbersee-Aktivisten schon das nächste Projekt im Auge.

Klar für die Saison am Silbersee: Die Helfer des gleichnamigen Fördervereins haben die Minigolfanlage vor dem Verfall gerettet und nun die Golfschläger geschultert. Sie war schon zum großen Teil überwuchert. Jetzt haben die Silbersee-Aktivisten schon das nächste Projekt im Auge.

Foto: Lehmann

Cuxland

Alles schick für die Saison am Silbersee

Von nord24
6. Mai 2016 // 13:25

Einer der beliebtesten Badestrände des Cuxlandes liegt am Silbersee in Wehdel. Bis vor zwei Jahren gab es hier auch noch einen Campingplatz. Doch der ist Geschichte. Jetzt kümmert sich neben der Gemeinde auch der Förderverein Silbersee darum, dass das Areal am See gepflegt wird.

Minigolfanlage am Silbersee

Am Himmelfahrtstag ist die Minigolfanlage wieder in Betrieb genommen worden. Dafür haben die Mitglieder des Fördervereins aber vorher kräftig in die Hände spucken müssen. Schon im vergangenen Jahr hatten sie ihre liebe Mühe gehabt, die Bahnen und Hindernisse wieder freizulegen. Die Pflanzen waren dabei, alles zu überwuchern. Jetzt kann sonnabends und sonntags von 14 bis 16 Uhr Minigolf gespielt werden.

Bald soll ein Naturerlebnispfad hinzukommen

Der Verein hat sich aber schon das nächste Ziel gesteckt. Er will einen Naturerlebnispfad um den See herum anlegen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
44 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger