Sie ist die älteste Bürgerin im Landkreis Cuxhaven: Emilie Zimmermann aus Langen hat ihren 108. Geburtstag gefeiert.

Sie ist die älteste Bürgerin im Landkreis Cuxhaven: Emilie Zimmermann aus Langen hat ihren 108. Geburtstag gefeiert.

Foto: Scheschonka

Cuxland

Altersrekord im Landkreis: Emilie Zimmermann feiert 108. Geburtstag

Von Andreas Schoener
12. April 2016 // 19:01

Sie will so alt werden wie Johannes (Joopie) Heesters. Mindestens. Und in 20 Tagen hat sie es auch geschafft: Die Rede ist von Emilie Zimmermann, die am Sonntag 108. Geburtstag feierte. Damit ist die Langenerin die älteste Mitbürgerin im Landkreis Cuxhaven.

Ruhe und gesunde Ernährung sind wichtig

Neben der Familie gratulierten hochrangige Politiker der Stadt Geestland der rüstigen Seniorin, die in einem Seniorenwohnheim in Langen lebt. Und sich dort keineswegs aufs Altenteil zurückgezogen hat. Klönschnack mit ihren Mitbewohnern und beständiges Lesen im Wintergarten gehören ebenso zu ihrem Tagesprogramm wie die Teilnahme an Veranstaltungen im Hause. All das hält sie fit und im Geiste beweglich. Auch Ruhe und gesunde Ernährung sind ihr wichtig.

Mit "Sack und Pack" auf dem Fuhrwerk

Geboren wurde Emilie Zimmermann in Wanne-Eickel. Nach den ersten Schuljahren ging sie – von Familie und Freunden übrigens liebevoll Millie genannt – mit ihren Eltern nach Jarotschin in Posen. Die Familie wurde 1920 nach Kriegsende ausgewiesen. Mit „Sack und Pack“ auf dem Fuhrwerk verließen sie Posen. Ihr Vater arbeitete bei der Bahn und ließ sich schließlich nach Norddeutschland versetzen.

Mann in Lehe kennengelernt

Als Wahlbremerhavenerin wuchs Emilie seit 1922 mit ihren vier Brüdern und zwei Schwestern gemeinsam in Speckenbüttel auf. Der Grundschulzeit folgte der Besuch der Handelsschule und anschließend eine vieljährige Tätigkeit im Büro. Während ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Kirchengemeinde Lehe lernte sie dort später ihren zweiten Mann kennen, dem sie 1978 das Ja-Wort gab.

Hin und wieder ein Likörchen

Emilie Zimmermann spendiert sich auch schon mal ein Likörchen. Der „Geestländer“ – Spezialtropfen in einem leuchtendem Goldton – gehört einfach zu ihrem Leben dazu. „Man gönnt sich ja sonst nichts“, sagt die 108-Jährige augenzwinkernd, „aber immer nur einen am Tag.“  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7967 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram