Im Klinikum Seepark Geestland ist zu einem Coronaausbruch gekommen.

Im Klinikum Seepark Geestland ist zu einem Coronaausbruch gekommen.

Foto: Schoener

Cuxland

Ameos: Versorgung ist sichergestellt

23. April 2021 // 20:01

Trotz eines Coronaausbruchs im Klinikum Seepark Geestland kommt es dort weder zur Schließung von Abteilungen noch zur Absage von Operationen.

Mehrere Coronafälle bei Ameos

Im Klinikum in Debstedt war es im Bereich der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zu einer Häufung positiv getesteter Personen gekommen.

Keine Infos zur Anzahl der Infektionen

Wie viele sich jeweils mit dem Coronavirus infiziert haben, wollte Ameos trotz Nachfrage nicht sagen.

Wie Ameos auf Gerüchte antwortet, das Pflegepersonal sei nicht geimpft worden, lest ihr in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
400 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger