Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter (DGzRS) in Cuxhaven: Windsurfer und bisheriger DGzRS-Botschafter Bernd Flessner übergibt offiziell das Ruder an seine Nachfolgerin, Moderatorin Anke Harnack.

Jahreseinsatzbilanz der Seenotretter (DGzRS) in Cuxhaven: Windsurfer und bisheriger DGzRS-Botschafter Bernd Flessner übergibt offiziell das Ruder an seine Nachfolgerin, Moderatorin Anke Harnack.

Foto: Hartmann

Cuxland
Schiffe & Häfen

Anke Harnack neue Botschafterin der Seenotretter

Von Jannik Sauer
14. Januar 2020 // 20:15

Die langjährige „Hamburg Journal“-Moderatorin Anke Harnack (40) repräsentiert 2020 die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Ihr Vorgänger Bernd Flessner (50), 16-maliger Deutscher Meister im Windsurfen, übergab ihr an Bord des Rettungskreuzers "Hermann Marwede" das Steuer. 

Seenotretter 2019 mit 2140 Einsätzen auf Nord- und Ostsee

Die rund 60 Rettungsschiffe der DGzRS haben im vergangenen Jahr 81 Menschen aus Seenot gerettet, 270 Menschen aus drohender Gefahr befreit und 373 kranke oder verletzte Menschen von Schiffen und Inseln auf das Festland transportiert.
Was Anke Harnack über ihre Funktion als Botschafterin der Seenotretter denkt, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9425 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram