Noch vor kurzem sammelte sich Laub vorm Eingang, Grünbelag bedeckte das Pflaster. Nach Beginn der Recherchen wurde geputzt.  FotoRendelsmann

Noch vor kurzem sammelte sich Laub vorm Eingang, Grünbelag bedeckte das Pflaster. Nach Beginn der Recherchen wurde geputzt. FotoRendelsmann

Foto:

Cuxland

Aschenputtel sucht Prinzen: Ehemaliger Extra-Markt in Beverstedt ist Ladenhüter

Von nord24
6. Mai 2016 // 20:50

Ganz Beverstedt sucht einen Mieter für den ehemaligen Extra-Markt. Ideen gibt es. Doch bis es soweit ist, bleibt die Immobilie ein Schandfleck.

Geister-Immobilie ist ein Dorn im Auge

Die Geister-Immobilie mitten in Beverstedt, in der sich bis Ende März 2007 ein Extra-Markt befand, ist den Beverstedtern ein Dorn im Auge. Das Gebäude an der Hindenburgstraße ist leer und verkommt. Dabei gibt es Ideen, wie neues Leben dort einziehen kann.

Verkaufen ist keine Option

Die Immobilie "Extra-Markt" gehört der in Düsseldorf ansässigen Hirsch-Gruppe. Die ist an einem Verkauf nicht interessiert, möchte vermieten. Doch bislang hat es bei keinem interessierten Mieter gepasst. Der geforderte Preis sei zu hoch, sagen viele. Die Hirsch-Gruppe entgegnet, dass man viele Ausgaben habe und nicht am Ende draufzahlen könne.

Ideen gibt es viele für den Extra-Markt

Zu den früheren Interessenten sollen unter anderem Netto und der RegioMarkt Beverstedt zählen. Doch für sie lohnte sich ein Engagement nicht. Die Teilnehmer des Beverstedter Jugendforums 2016 hatten die Idee, einen Indoor-Spielpark-Betreiber anzulocken. Doch das ist bisher nur ein Vorschlag.„Das hört sich gut an, wenn es da vernünftige Konzepte und Businesspläne gibt, bin ich offen für Gespräche", teilte ein Vertreter der Hirsch-Gruppe mit. (ran)      

Aschenputtel sucht Prinzen: Ehemaliger Extra-Markt in Beverstedt ist Ladenhüter

Schmierereien auf der Rückseite des Gebäudes. Sie wurden wiederholt entfernt, dann beendete der Inhaber die Sisyphusarbeit.

Foto:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
290 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger