Mit der Schließung des Tankshops in Neuenwalde zum Jahresende geht ein Kapitel Dorfgeschichte zu Ende.

Mit der Schließung des Tankshops in Neuenwalde zum Jahresende geht ein Kapitel Dorfgeschichte zu Ende.

Foto: Privat

Cuxland

Aus für den Tankshop in Neuenwalde

26. November 2020 // 08:00

In Neuenwalde geht ein Kapitel Dorfgeschichte zu Ende. Zum Jahresende schließt der Tankshop seine Türen.

Gerne früh aufgestanden

Kaffee, Zeitungen und Brötchen mussten sein in der Tankstelle von Anita und Heinrich Kleinhammer. Deshalb sind die beiden tagtäglich früh aufgestanden, um anzubieten, was die Bürger auf dem Weg zur Arbeit gern mitgenommen haben.

Immer was los

„Bei uns war immer was los“, sagt die 65-jährige Neuenwalderin, „und stets war Zeit für einen Schnack.“ Zum 2. Januar 2014 übergaben die Eheleute Betrieb und Shop der „Raiffeisen“, weil sie in den Ruhestand gingen.

Ende eines Kapitels Dorfgeschichte

Die Nachricht von der Schließung des Tankshops zum 31. Dezember macht sie traurig. Ein Kapitel Dorfgeschichte geht zu Ende.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
117 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger