Bad Bederkesa: In dieser DRK-Senioreneinrichtung kam es zu einem Corona-Ausbruch.

In dieser DRK-Senioreneinrichtung kam es zu einem Corona-Ausbruch.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Bad Bederkesa: 29 Corona-Fälle in Senioreneinrichtung

10. Dezember 2020 // 15:57

In der DRK-Seniorenwohnstätte Bad Bederkesa ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen. 29 Bewohner wurden dort positiv auf das Virus getestet.

Corona-Fälle: Pflegeheim und Seniorenwohnungen betroffen

Betroffen waren nach Angaben des DRK das Pflegeheim und auch die Seniorenwohnungen. „Nachdem vor zwei Wochen die erste Bewohnerin positiv getestet worden ist, sind die Zahlen im Pflegeheim und den Seniorenwohnungen bei der PCR-Testung durch das Gesundheitsamt am 8. Dezember auf 29 gestiegen. Der starke Ausbruch in den von der Seniorenwohnstätte betreuten eigenständigen Wohnungen konnte bisher nicht lückenlos zurückverfolgt werden. Hier sind 18 Mieter positiv getestet“, schrieb das DRK am Donnerstag in einer Mitteilung. (pm/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
128 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger