Die Bogenbrücke wird zur Sanierung im Herbst gesperrt. Astrid Irlacher freut sich, ihre Gäste während der Sommersaison ohne Einschränkungen im "Dobbendeel" bewirten zu können.

Die Bogenbrücke wird zur Sanierung im Herbst gesperrt. Astrid Irlacher freut sich, ihre Gäste während der Sommersaison ohne Einschränkungen im "Dobbendeel" bewirten zu können.

Foto: Scheiter

Cuxland

Bad Bederkesa: Die Bogenbrücke wird im Herbst saniert

Von nord24
14. April 2019 // 15:00

In Bad Bederkesa soll die Bogenbrücke saniert werden. Das Restaurant Dobbendeel bleibt trotzdem erreichbar. Die Sanierung beginnt erst nach der Sommersaison des Restaurants. 

Brücke ist Maßanfertigung

Unter anderem muss bei der Brücke das Geländer erneuert werden. Das sei echte Maßarbeit, denn es ist aus einem Stück gefertigt, sagt Ludwig Augenthaler vom Amt für Tiefbau der Stadt.

Probleme für Zulieferer

Während das Restaurant für Fußgänger erreichbar bleibt, wird die Sperrung die Zulieferer vor Probleme stellen, sagt Astrid Irlacher, Inhaberin des Restaurants. (gsc)
Für wie lange die Brücke gesperrt sein wird und wie der Dobben weiterhin erreichbar bleibt, lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8495 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram