Der erste Bauabschnitt des Gewerbegebiets West ist fertig und offiziell abgenommen: Auch Heike Schwartau, Projektleiterin der Firma Sweco aus Schiffdorf, Vertreter des Wasserverbandes und der Stadt Geestland sind zufrieden mit dem Ergebnis.

Der erste Bauabschnitt des Gewerbegebiets West ist fertig und offiziell abgenommen: Auch Heike Schwartau, Projektleiterin der Firma Sweco aus Schiffdorf, Vertreter des Wasserverbandes und der Stadt Geestland sind zufrieden mit dem Ergebnis.

Foto: Schoener

Cuxland

Bad Bederkesa: Gewerbegebiet West nimmt Form an

16. Oktober 2020 // 10:00

Der erste Bauabschnitt des Gewerbegebiets West in Bad Bederkesa ist fertig. Rund 1,3 Millionen Euro wurden investiert.

Baustraße und mehr

In den Kosten enthalten ist nicht nur die vorläufige Baustraße (sie wird bei einer absehbaren Erweiterung des Gewerbegebiets verlängert), sondern auch die Erschließung des rund 3,5 Hektar großen Areals mit Schmutz- und Regenwasserkanal. Dafür investierte der Wasserverband Wesermünde mit Marcus Mende an der Spitze rund 800.000 Euro.

Was noch gebaut wurde im Gewerwerbegebiet West und wie viele Grundstücke dort bereits verkauft sind, lest ihr in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
63 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger