Mit dem Anbringen der offiziellen „Erasmus+ - Plakette“ am NIG wird der Startschuss für das Projekt „Eco schools – sustainable tomorrow“ gegeben

Das NIG in Bad Bederkesa ist startklar.

Foto: Privat

Cuxland

Bad Bederkesa: NIG macht bei Nachhaltigkeitsprojekt mit

27. November 2020 // 09:05

Als Europa-Schule ist dem Niedersächsischen Internatsgymnasium (NIG) in Bad Bederkesa grenzübergreifende Arbeit nicht fremd. Jetzt gibt es ein neues, europaweit laufendes Projekt.

NIG in Bad Bederkesa: Schüler haben zwei Jahre Zeit

Gemeinsam mit fünf weiteren Schulen in Europa nimmt das NIG erstmals an einem Projekt teil, das Nachhaltigkeit fördern soll. Zwei Jahre haben die Schülerinnen und Schüler Zeit, das Thema anhand verschiedener Projekte zu vertiefen. (as/mb)

Was genau geplant ist, wer noch beteiligt ist und was Schulleiter Matthias Krapp sagt, lest ihr am Freitag in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
477 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger