Verwahrloste Wohnwagen auf dem Campingplatz in Bad Bederkesa: Damit soll nun Schluss sein.

Verwahrloste Wohnwagen auf dem Campingplatz in Bad Bederkesa: Damit soll nun Schluss sein.

Foto: Privat

Cuxland

Bad Bederkesa: Regenbogen AG kündigt allen Dauercampern

2. Oktober 2020 // 09:52

Die Regenbogen AG will den Campingplatz in Bad Bederkesa auf Vordermann bringen. Dazu zählen auch einheitliche Verträge. Allen Dauercampern wurde gekündigt.

„Missbräuchliche Wasserentnahmen“

Anlasss und Hintergrund für diesen Schritt sind nach Angaben von Regenbogen-Geschäftsführer Marc Voßhall „missbräuchliche Wasserentnahmen“ auf Teilen des Geländes. Für Mobilwohnheimbesitzer ohne eigenen Wasseranschluss wird‘s im nächsten Jahr deutlich teurer.

Was die Dauercamper vom Vertragsangebot halten und wie sie den Zustand des Platzes beurteilen, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
988 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger