Elke Buß und Jannes Vollers bei Engelbrecht im Real-Kauf Pferdebade.

Elke Buß und Jannes Vollers bei Engelbrecht im Real-Kauf Pferdebade.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Bäckerei Engelbrecht setzt auf „Gesichtsschilde“ für Mitarbeiter

4. Mai 2020 // 07:00

Die Stadtbäckerei Engelbrecht hat die Mitarbeiter mit einer Alternative zu Stoffmasken ausgestattet: Einem sehr leichten Mund- und Nasenschutzschild.

Schild für Mund und Nase

Dort tragen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Montag einen schlank geformten, leichten Mund- und Nasenschutz aus Hartplastik. Eine Art Gesichtsschild. „Das ist sehr angenehm, gerade als Brillenträgerin“, lobt Mitarbeiterin Elke Buß.

Gute Erfahrungen bei langen Tragezeiten

Geschäftsführer Gerd Engelbrecht stattete rund 150 Mitarbeiter in den Filialen mit dem neuartigen Modell aus, das im Süden der Republik bereits erfolgreich eingesetzt wird. Die Erfahrungen damit seien gut, die Modelle bewährten sich gerade bei langen Tragezeiten, heißt es.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

796 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger