Vor der Beerster Burg wird im Juli um die Wette gegrillt. Das Organisationsteam mit Peter Gütschow (von rechts),Thomas Karstädt,  Stephanie Brockkamp und Thomas Lindenau lädt zusammen mit Roland Lepper vom Beerster Gewerbeverein zum Mitmachen und Mitfeiern ein.

Vor der Beerster Burg wird im Juli um die Wette gegrillt. Das Organisationsteam mit Peter Gütschow (von rechts),Thomas Karstädt, Stephanie Brockkamp und Thomas Lindenau lädt zusammen mit Roland Lepper vom Beerster Gewerbeverein zum Mitmachen und Mitfeiern ein.

Foto: Foto: Scheiter

Cuxland

Barbecue-Meisterschaften an der Burg in Bederkesa

Von Andreas Schoener
11. März 2016 // 09:00

Grillduft wird vom 1. bis zum 3. Juli um die Beerster Burg wehen, wenn beim „BBQ (Barbecue) an der Burg“ mit der Grillzange um die Wette gebrutzelt wird. Es ist die erste internationale Barbecue-Meisterschaft im Norden. Teams aus ganz Europa werden gegeneinander antreten und mit dem „Grand Champion“ ihren König am Rost ermitteln.

Auch Blindverköstigung geplant

Die Teams werden sich in den Kategorien Hähnchen, Schweinerippchen, Schweineschulter und Rinderbrust miteinander messen, auch am Fisch sollen die Teams Können und Kreativität beweisen. In einer Blindverköstigung urteilt eine internationale Jury am letzten der drei Veranstaltungstage über die Gerichte der Teams. Mehr lesen Sie am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1299 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger