Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet am 11.09.2014 in Frankfurt (Oder) (Brandenburg).

Schwerer Unfall auf dem Cappeler Niederstrich.

Foto: Patrick Pleul/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Bei Dorum: Frau (21) landet mit Auto in Graben

17. Januar 2021 // 11:08

Eine Autofahrerin (21) ist in der Nähe von Dorum mit zwei Bäumen kollidiert und in einem Entwässerungsgraben gelandet.

Frau (21) kommt ins Krankenhaus

Trotz des schweren Unfalls wurde die Frau nur leicht verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus.

Auto wird völlig demoliert

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 23.30 Uhr auf dem Cappeler Niederstrich in Richtung Dorum. Die Fahrerin aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste wollte einem kleinen Tier ausweichen. Sie verlor dabei die Kontrolle über ihren Wagen. Im Graben konnte sich die Frau nicht selbst aus ihrem Auto befreien. Das Fahrzeug war nach Angaben der Polizei völlig demoliert.

22-Jähriger alarmiert die Rettungskräfte

Glücklicherweise kam kurz nach dem Unfall ein 22-Jähriger mit seinem Auto an der Unglücksstelle vorbei. Der Mann aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste hörte das Hupen der 21-Jährigen und alarmierte die Rettungskräfte. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Cappel, Deichsende, Nordholz und Dorum konnten die Frau befreien. Auch ein Notarzt war vor Ort.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
934 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger