Das war’s: Beverstedts parteiloser Bürgermeister Ulf Voigts (62) will nach 15 Jahren an der Rathaus-Spitze nicht wieder antreten.

Das war’s: Beverstedts parteiloser Bürgermeister Ulf Voigts (62) will nach 15 Jahren an der Rathaus-Spitze nicht wieder antreten.

Foto: Gehrke

Cuxland

Beverstedt: Wer wird Nachfolger von Bürgermeister Voigts?

Von Inga Hansen
9. März 2018 // 08:00

Beverstedts Bürgermeister Ulf Voigts (62) will bei der nächsten Wahl im Mai 2019 nicht wieder antreten. Das hat er am Donnerstag angekündigt.

Guido Dieckmann würde übernehmen - wenn man ihn lässt

Wer Voigts' Nachfolge antritt, ist offen. Seinen Hut in den Ring geworfen hat der Stellvertreter des parteilosen Verwaltungschefs, Guido Dieckmann. Der 50-Jährige kündigte am Donnerstag an: "Ich würde den Job gerne machen."

Ulf Voigts sitzt seit 15 Jahren im Chefsessel des Rathauses

Ulf Voigts ist seit 2003 Bürgermeister der Gemeinde Beverstedt. Der 62-Jährige, der zunächst damit geliebäugelt hatte, die Gemeinde zwei weitere Jahre  zu führen, betonte am Donnerstag, dass er jetzt lieber einen klaren Schnitt machen will. Mehr lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1289 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger