Da freut sich der Beverstedter Tierarzt Dr. Heinz-Christian Steiner (hier mit zwei Uhus): Die Zeichen für seinen Tierpark stehen auf Grün.

Da freut sich der Beverstedter Tierarzt Dr. Heinz-Christian Steiner (hier mit zwei Uhus): Die Zeichen für seinen Tierpark stehen auf Grün.

Foto: Foto Steiner

Cuxland

Beverstedt bekommt einen Tierpark

Von Inga Hansen
20. Oktober 2016 // 22:00

Der Tierpark Cux-Art in Beverstedt hat eine wichtige Hürde genommen: Im Planungsausschuss gaben die Politiker einstimmig grünes Licht für den Zoo. Damit könnte für den Initiator des Projekts, den Tierarzt Dr. Heinz-Christian Steiner, ein lang gehegter Traum wahr werden  Mehr als zehn Jahre ist es her, dass der engagierte „Viehdoktor“ und Kritiker der modernen Landwirtschaft, Heinz-Christian Steiner, auf die Idee kam, auf seinen Ländereien im Gewerbegebiet Wachholz ein „Asyl“ für vom Aussterben bedrohte Haustierrassen zu schaffen. Er begann, Tiere anzukaufen, aber die bürokratischen Hürden erwiesen sich als hoch.    

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2095 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger