Neues Gebäude und neues Auto: Fast 1,8 Millionen Euro hat Beverstedt im vergangenen Jahr in die Lunestedter Feuerwehr gesteckt.

Neues Gebäude und neues Auto: Fast 1,8 Millionen Euro hat Beverstedt im vergangenen Jahr in die Lunestedter Feuerwehr gesteckt.

Foto: privat

Cuxland

Beverstedt steckt viel Geld in neue Bauten

12. Januar 2021 // 07:00

Neue Kita, neues Feuerwehrhaus, neues Veranstaltungszentrum: Beverstedt hat 2020 fast 4,5 Millionen Euro in neue Bauten investiert.

Neues Feuerwehrhaus

Die Lunestedter Feuerwehr hat eine neues Haus und ein neues High-Tech-Löschfahrzeug bekommen.

Veranstaltungszentrum für Beverstedt

Die Feldhofhalle in Beverstedt, eine frühere Schulturnhalle, wurde in ein Veranstaltungszentrum umgebaut. Und in Beverstedt-Wellen ist eine nagelneue Kita für 40 Kinder entstanden.

Mehr lest Ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
535 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger