Stephanie Krause sorgt als Verkehrshelferin morgens und mittags dafür, dass die Schüler sicher über die Lindenallee (Landesstraße 143) in Bexhövede kommen.

Stephanie Krause sorgt als Verkehrshelferin morgens und mittags dafür, dass die Schüler sicher über die Lindenallee (Landesstraße 143) in Bexhövede kommen.

Foto: Schmonsees

Cuxland

Bexhövede: So kommen Kinder sicher über die Straße

Von nord24
18. Januar 2020 // 12:00

Immer zum Schulbeginn und zum Schulende ist Stephanie Krause im Einsatz. Die Donnjerin ist neue Schulweghelferin an der Grundschule in Bexhövede (Gemeinde Loxstedt). In dieser Funktion sorgt sie dafür, dass die Kinder in Bexhövede sicher über die Lindenallee kommen.

Freie Straße wichtig

Ausgerüstet mit Warnkleidung und Haltekelle hält Krause Autos an, damit diese warten, während die Kinder über die Straße gehen. Meistens achte sie aber darauf, die Kinder nur dann gehen zu lassen, wenn die Straße ohnehin frei sei, verrät sie. (br)
Was Ortsvorsteher Gerold Piastowski von der Neuerung hält und warum die Verkehrshelferin nur eine Übergangslösung ist, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger