„Mirellas Herde“ aus Beverstedt feierte in Wehdel bei „Die Heide brennt“ Mirellas Junggesellinnenabschied.

„Mirellas Herde“ aus Beverstedt feierte in Wehdel bei „Die Heide brennt“ Mirellas Junggesellinnenabschied.

Foto: Stehn

Cuxland

Bildergalerie: In Wehdel "brennt die Heide"

Von nord24
19. Juli 2016 // 16:52

Rund 2500 Gäste waren am Wochenende zu der Open-Air-Party gekommen, die unter dem Motto "Die Heide brennt" im Wehdeler Ortsteil Heidekultur gefeiert wurde. Die Stimmung auf der Feier, die in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal stattfand, war laut Angaben der Organisatoren fantastisch.

Tolle Party bei friedlicher Stimmung

DJ Jens Roggenkampf freute sich besonders über die friedliche Stimmung unter den Partygästen. „Es war für uns schon richtiges Festivalfeeling. Die Leute haben einfach alle friedlich miteinander gefeiert, und viel zu tun für die Security oder die Sanitäter gab es auch nicht“, sagte er.

Auf der Heide feiern Jung und Alt

Nicht nur die Jugend feierte auf dem rauschenden Fest, sondern auch die "reifere Jugend" war gekommen. „Als Wehdeler müssen wir doch dabei sein, wenn hier schon mal solch eine Party steigt“, waren sich Susann und Frank aus Wehdel einig. (stn)

Bildergalerie von der Open-Air-Party

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
186 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger