Dr. Tim Eberlein freut sich über eine Projektförderung durch die Bingo-Umweltstiftung.

Dr. Tim Eberlein freut sich über eine Projektförderung durch die Bingo-Umweltstiftung.

Foto: privat

Cuxland

Bingo-Förderung für MINT-Bereich

Autor
Von nord24
17. Februar 2021 // 20:02

Die Bingo-Umweltstiftung fördert jetzt zwei Projekte an der Oberschule Langen, die seit 2020 zum Exzellenznetz der MINT-Schulen gehört.

MINT-Bereich erweitert

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Fächer, die an der Oberschule Langen groß geschrieben werden. Trotz Corona und der erschwerten Unterrichtssituation arbeiten Lehrkräfte hier an der Erweiterung des MINT-Bereichs.

4900 Euro für Projekte

Dr. Tim Eberlein hatte zwei Projektideen bei der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung eingereicht und erhält nun 4900 Euro als Projektförderung. Zum Wiedereinstieg in den Unterricht können sich die Mitglieder der Feld-, Wald- und Wiesenforscher-AG so über zwei neue Terrarien für die schuleigenen Tiere freuen. Die AG bildet unter anderem Schülerinnen und Schüler in der Tierpflege aus, um ihr Wissen als Multiplikatoren in den Unterricht einzubringen.

Die „Welt des Winzigen“

Außerdem freut sich Eberlein über neue Binokulare und eine Dokumentenkamera, um mit digitaler Technik die faszinierende „Welt des Winzigen“ in der örtlichen Flora und Fauna sichtbar zu machen. Auch die Fütterung der schuleigenen Schlangen, Riesenschnecken und Riesentausendfüßler lassen sich so dokumentieren und auf Leinwand präsentieren.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
1010 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger