Irmgard Fenski (links) kauft regelmäßig ihr Schweinefleisch im Hofladen Icken. Betreiberin Wiebke Icken freut sich über das Interesse der Kunden.

Irmgard Fenski (links) kauft regelmäßig ihr Schweinefleisch im Hofladen Icken. Betreiberin Wiebke Icken freut sich über das Interesse der Kunden.

Foto: Hanke

Cuxland

Bio-Boom im Landkreis spürbar

21. Februar 2021 // 15:00

Zahlen des Bunds Ökologische Lebensmittelwirtschaft zeigen, dass der Umsatz von Bio-Produkten steigt. Auch im Landkreis Cuxhaven.

Umsatz steigt

Dem BÖLW zufolge hätte die Corona-Pandemie die Bewegung hin zu mehr Bio verstärkt. Ada Fischer, Leiterin des Biolandhofs Fischer in Cuxhaven, sieht das anders: „Die Umsatzzahlen steigen schon seit Jahren, nicht erst seit der Corona-Pandemie.“ Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung und Lebensweise steige seit längerem. Die Corona-Krise hätte aber diesen Trend positiv beeinflusst.

Weitere Stimmen zum Bio-Boom im Landkreis Cuxhaven lest ihr auf NORD|ERLESEN oder am Montag in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
685 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger