Auffahrunfall in Bokel in der Gemeinde Beverstedt.

Auffahrunfall in Bokel in der Gemeinde Beverstedt.

Foto: Wolf/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Bokel: Frau (29) bei Auffahrunfall verletzt

Von nord24
30. Juni 2020 // 12:37

Am Montagmittag gegen 11.40 Uhr wurde eine 29-Jährige aus Hagen bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Bokel leicht verletzt.

Bokel: 29-Jährige kommt ins Krankenhaus

Die Frau musste mit ihrem Auto in der Ortsmitte verkehrsbedingt halten. Eine hinter ihr fahrende 71-Jährige aus Beverstedt übersah den Wagen und fuhr auf. Die 29-jährige wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

578 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger