Ein betrunkener Autofahrer landete mit seinem Wagen bei Bramel im Seitenstreifen.

Ein betrunkener Autofahrer landete mit seinem Wagen bei Bramel im Seitenstreifen.

Foto: Jörn Pollex/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Bramel: Betrunkener kippt mit Auto auf die Seite

Von nord24
4. Oktober 2020 // 15:15

Ein betrunkener Autofahrer ist am Wochenende auf der Kreisstraße von Bramel nach Laven nach rechts von der Piste abgekommen. Der Wagen kippte auf gerader Strecke auf die Seite und blieb auf dem Grünstreifen liegen.

Autofahrer aus Bremerhaven hatte knapp 1,5 Promille

Nach Angaben der Polizei wurde beim 33 Jahre alten Autofahrer aus Bremerhaven ein Alkoholwert von knapp 1,5 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutprobe veranlasst. Der Gesamtschaden wird auf 5500 Euro geschätzt. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
230 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger