Bei einem Hausbrand im Rottland in Nordholz wurden keine Personen verletzt.

Bei einem Hausbrand im Rottland in Nordholz wurden keine Personen verletzt.

Foto: ls

Cuxland

Brand eines Doppelhauses - keine Verletzten

28. Juli 2020 // 13:30

Am Montagabend, 27.07.2020, wurde der Polizei gegen 21.45 Uhr ein Brand eines Doppelhauses im Rottland in Nordholz gemeldet.

Keine Verletzten

Die 33-jährige Bewohnerin der einen Haushälfte hatte den Brand bemerkt und schnell den 61-jährigen Bewohner der anderen Haushälfte benachrichtigt. So konnten alle Bewohner das Haus unverletzt verlassen.

Haus nicht bewohnbar

Die umliegenden Feuerwehren waren mit 57 Kameraden im Einsatz, konnten aber den Vollbrand des Hauses nicht mehr verhindern. Das Haus ist zurzeit nicht mehr bewohnbar. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1641 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger