An der Oberschule im Schulzentrum Carl von Ossietzky sind Luftreiniger aufgestellt worden. Der technische Leiter von Seestadt Immobilien Holger Schneeberg erklärt Ulrike Baumgart-Gruhn und Georg Mondwurf (v. i.) die Funktion.

An der Oberschule im Schulzentrum Carl von Ossietzky sind Luftreiniger aufgestellt worden. Der technische Leiter von Seestadt Immobilien Holger Schneeberg erklärt Ulrike Baumgart-Gruhn und Georg Mondwurf (v. i.) die Funktion.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Bremerhaven ist Vorreiter bei Luftreinigern in Schulen

1. Februar 2021 // 08:05

In immer mehr Klassenräumen in Bremerhaven sind die kühlschrankgroße Luftreiniger montiert werden. Sie ergänzen die Strategie des Stoßlüftens.

Bald 136 Luftreiniger im Einsatz

Die Stadt hat bald 136 Luftreiniger im Einsatz, um zusätzlich Aerosole aus der Luft zu fischen. Sie kosten 3500 Euro pro Stück. Damit ist Bremerhaven einer der Vorreiter im Bundesgebiet. Lehrerin Ulrike Baumgart-Gruhn unterricht ihre Fünftklässler in einem der Klassenräume der Carl-von-Ossietzky-Oberschule, der mit den Luftreinigern ausgestattet ist. Die Pädagogin ist sehr zufrieden. „In dem Klassenraum mit Teppichboden hört man fast gar nichts“, sagt sie. Im Gegenzug fühle man sich aber deutlich sicherer. Gerade in den fünften Klassen, in denen die Schüler keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Gesundheit steht ganz vorne

Schulleiter Dr. Georg Mondwurf hat bislang auch nur positive Rückmeldungen erhalten. Die Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler hätten durch die Investition das Gefühl, dass ihre Gesundheit rdem Magistrat sehr wichtig sei. „Die Kolleginnen und Kollegen unterrichten jetzt deutlich entspannter. Wir sind wirklich froh, dass das so schnell geklappt hat.“

Viele Geräte in den Grundschulen

Die Luftreiniger stehen seit dem 18. Januar in den Klassenräumen und gehören zu einer Bestellung von 36 Geräten, die aus Hygienemitteln des Landes Bremen finanziert wurden. Auf Initiative des Magistrats der Stadt Bremerhaven wurden noch weitere 100 Geräte für die Grundschulen angeschafft. Die letzten von ihnen werden kommende Woche installiert. „Wir werden so der Hälfte der Klassenverbände in den Grundschulen ein Gerät zur Verfügung stellen können“, freut sich Schneeberg.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
821 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger