Die Autobahn ist bei Stotel wegen eines brennenden Autos gesperrt.

Die Autobahn ist bei Stotel wegen eines brennenden Autos gesperrt.

Foto: picture alliance/dpa

Cuxland
Blaulicht

Brennendes Auto: Autobahn zwischen Stotel und Hagen wieder frei

5. November 2020 // 19:16

Auf der A 27 hat am Donnerstagabend ein Auto gebrannt. Die Straße war zwischenzeitlich voll gesperrt. Gegen 21 Uhr wurde Sperrung wieder aufgehoben, es kann aber noch zu Verkehrsbehinderungen kommen. Es gibt keine Verletzten.

Sperrung wegen Rauch

Der Unfall ereignete sich gegen 18.15 Uhr. Ein alter Volvo war in Brand geraten. Zur Unfallursache konnte die Feuerwehr am Donnerstagabend noch keine Angaben machen. Aufgrund der sehr starken Rauchentwicklung war die Autobahn zeitweise auch in Richtung Cuxhaven gesperrt. Diese Sperrung konnte aber zügig aufgehoben werden. Die Feuerwehr Bremerhaven war mit 12 Einsatzkräften vor Ort.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1055 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger