Mit heißer Nadel gestrickt? Die Kreis-CDU macht sich für Änderungen am Konzept der Corona-Impfungen stark. Foto Hartmann

Mit heißer Nadel gestrickt? Die Kreis-CDU macht sich für Änderungen am Konzept der Corona-Impfungen stark. Foto Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

CDU will Senioren vor Ort impfen

8. Januar 2021 // 07:30

Ab Ende Januar/Anfang Februar können die Über-80-Jährigen im Kreis Cuxhaven über die Corona-Hotline einen Impftermin bekommen.

Impfung: Senioren werden schriftlich informiert

Diese Information brachte der CDU-Landtagsabgeordnete Thiemo Röhler am Donnerstag aus Hannover mit. Alle Senioren sollen aber im Vorfeld schriftlich über das Verfahren informiert werden.

Kreis-CDU fordert Impfung vor Ort

Die CDU im Kreis Cuxhaven fordert, dass alle Senioren vor Ort, in ihren Städten und Gemeinden, gegen das Corona-Virus geimpft werden und dafür nicht nach Cuxhaven fahren müssen. Sie reagiert damit den Ärger vieler vor allem im Südkreis darüber, dass es nur ein einziges Impfzentrum gibt und das auch noch ganz im Norden, in Cuxhaven.

Mehr lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
227 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger