Sönke Hofmann, Ortsvorsteher Hannes Mahlstedt (SPD), Claudia Böttjer, Lea und Willy Husmann (von links) vermissen den Altglascontainer an der Straße Paschberg in Wulsbüttel. Der zweite Behälter am Campingplatz wird auch bald entfernt. Der Ort hat dann gar keinen mehr.

Sönke Hofmann, Ortsvorsteher Hannes Mahlstedt (SPD), Claudia Böttjer, Lea und Willy Husmann (von links) vermissen den Altglascontainer an der Straße Paschberg in Wulsbüttel. Der zweite Behälter am Campingplatz wird auch bald entfernt. Der Ort hat dann gar keinen mehr.

Foto: Gehrke

Cuxland

Container weg: Wulsbütteler bleiben auf Altglas sitzen

Von Jens Gehrke
8. April 2016 // 20:00

Die Wulsbütteler sind ratlos: Der Altglascontainer an der Straße Paschberg ist weg, der am Campingplatz soll ebenfalls entfernt werden. Sie müssten dann ihre leeren Flaschen und Gläser nach Hagen bringen. Ortsvorsteher Hannes Mahlstedt (SPD) will es so weit nicht kommen lassen.

Der erste Standort ist zu gefährlich

Zuerst lehnte das Entsorgungsunternehmen ab, den Altglascontainer an der Straße Paschberg weiter anzufahren. Zu gefährlich sei es für den Fahrer, den 40-Tonner ohne Einweiser rückwärts in die Straße zu bugsieren, hieß es. Kurzerhand wurde er im Februar abgebaut.

Der zweite Container steht auf einer roten Liste

Der zweite Altglascontainer am Campingplatz wird auch verschwinden, weil er auf einer roten Liste der Gemeinde steht. Der Landkreis hatte die Städte und Gemeinden aufgefordert, die Zahl der Altglascontainer zu verringern.

Wulsbütteler brauchen Altglascontainer

Doch so weit soll es nicht kommen. Die Wulsbütteler wollen dafür kämpfen, dass zumindest der Altglascontainer an der Straße Paschberg wieder aufgestellt wird.

Der Hintergrund

Es war aufgefallen, dass mehr Altglascontainer im Cuxland stehen, als es in einem Vertrag zwischen Landkreis und dem Unternehmen Duales System Deutschland (DSD) vereinbart ist.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8738 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram