Die Grundschule am Hinschweg in Langen in der Stadt Geestland.

Die Grundschule am Hinschweg in Langen in der Stadt Geestland.

Foto: Baufeld

Cuxland

Corona-Infektionen in Grundschule in Geestland

28. Mai 2020 // 16:13

An einer Grundschule in Langen in Geestland sind zwei Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet wurden.

Gesundheitsamt ermittelt

Landkreis-Sprecherin Kirsten von der Lieth bestätigte am Donnerstag, dass zwei Schüler positiv getestet worden sind. In einer früheren Version des Artikels war nur von einem Schüler die Rede.

Nur einer von ihnen besuchte den Unterricht. Nach bisherigen Ermittlungen des Gesundheitsamtes hatte das Kind keinen hoch intensiven Kontakt zu Mitschülern, die Schule bleibt geöffnet.

Eltern wurden informiert

Die Eltern wurden informiert. Bürgermeister Thorsten Krüger (SPD) unterstrich, dass nach bisherigen Erkenntnissen die Schule vorbildlich gehandelt und umgehend die Gemeinde und das Gesundheitsamt informiert habe.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

749 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger