Corona-Pandemie-Symbolfotos: Mundschutz, Maskenpflicht und gastronomischer Außer-Haus-Verkauf. Foto: Hartmann

Corona-Pandemie-Symbolfotos: Mundschutz, Maskenpflicht und gastronomischer Außer-Haus-Verkauf. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Cuxland

Corona im Cuxland: Akute Infektionen gehen leicht zurück

11. November 2020 // 20:45

Die aktuellen Zahles des Landkreises Cuxhaven zeigen einen weiteren Anstieg der positiv bestätigten Corona-Fälle. Hoffnung gibt der Rückgang akuter Infektionsgeschehen.

Akute Infektionen gehen leicht zurück

Im Landkreis Cuxhaven steigt die Zahl der positiv bestätigten Fälle auf 945. Das sind plus 38 im Vergleich zum Vortag. Damit liegt die Quote der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner bei 90,89. Die Anzahl der akuten Infektionen sinkt hingegen leicht. Den Rückgang der akuten Infektionen wertet Landrat Kai-Uwe Bielefeld als hoffnungsvolles Zeichen.

Fälle auf Schiffen werden Stadt Cuxhaven zugerechnet

Landrat Kai-Uwe Bielefeld weist darauf hin, dass nun Fälle, die auf Schiffen im Cuxhavener Bereich auftreten, der Stadt Cuxhaven zugerechnet werden. So seien zwölf der 38 neu gemeldete Fälle diesem Bereich zuzuordnen.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
165 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger