Eine Teilnehmerin einer Schulung des DRK Bildungswerkes zur Durchführung von Antigen-Schnelltests übt bei Teilnehmerin Claudia Müller, Horterzieherin aus Leipzig, die Probenabnahme mit einem Tupfer.

In der Stadt Cuxhaven ist ein älterer Mann an den Folgen einer Corona-Infektion verstorben.

Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Cuxland

Corona im Cuxland: Ein weiterer Todesfall

29. Januar 2021 // 17:33

Im Landkreis Cuxhaven gab es am Freitag 15 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Gesamtzahl der aktiven positiven Fälle lag damit bei 295.

83-Jähriger aus der Stadt Cuxhaven stirbt an oder mit Corona

Die Zahlen hat der Landkreis auf seiner Internetseite veröffentlicht. Im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion wurde ein weiterer Todesfall vermeldet - dabei handelte es sich um einen 83 Jahre alten Mann aus der Stadt Cuxhaven. Der Inzidenzwert für den Landkreis - Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen - lag am Freitag bei 62,52. Am Donnerstag hatte er noch bei 72,60 gestanden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1022 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger