Eine Frau war am Sonntagmorgen mit 1,7 Promille in Cuxhaven unterwegs. Die Beamten fanden sie schlafend ihn ihrem Auto.

Eine Frau war am Sonntagmorgen mit 1,7 Promille in Cuxhaven unterwegs. Die Beamten fanden sie schlafend ihn ihrem Auto.

Foto: Archiv

Cuxland
Blaulicht

Cuxhaven: 21-Jährige fährt betrunken Auto und schläft ein

Von nord24
24. August 2020 // 15:40

Eine 21-jährige Cuxhavenerin ist am Sonntagmorgen mit ihrem Audi A3 unterwegs gewesen, als eine aufmerksame Zeugin ihre auffällige Fahrweise der Polizei meldete.

Frau schläft in Auto ein

Die Frau war gegen 7 Uhr morgens mit ihrem Audi auf dem Elfenweg in Richtung Brahmsstraße in Cuxhaven unterwegs. Die Zeugin alarmierte die Polizei, die nach kurzer Fahndung die 21-Jährige in ihrem Auto auffand - schlafend. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
192 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger