Die „Halunder Jet“ nutzt die Verschiebung des Saisonstarts nach Helgoland für einen Werftaufenthalt.

Die „Halunder Jet“ nutzt die Verschiebung des Saisonstarts nach Helgoland für einen Werftaufenthalt.

Foto: Scheer

Cuxland

Cuxhaven-Helgoland: Saisonstart verschoben

30. März 2021 // 16:58

Touristen dürfen Helgoland aufgrund der Pandemie zurzeit nicht betreten. Der Katamaran „Halunder Jet“ hat seinen Saisonstart verschoben.

Gilt bis 11. April

In einer Verfügung des Landkreises Pinneberg heißt es, dass der Zutritt zur Insel und zur Düne Helgoland bis einschließlich 11. April für Personen verboten ist, die aus touristischen Gründen nach Helgoland einreisen möchten.

Beschränkter Personenkreis

Kein Verbot besteht für Helgoländer sowie für Personen, die aus beruflichen Gründen oder zu Familienbesuchen einreisen oder über einen Wohnsitz auf Helgoland verfügen. Die Cuxhavener Reeederei Cassen Eils stellt den Inselverkehr für diesen Personenkreis sicher.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
939 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger