Auf einem Campingplatz in Cuxhaven sind mehrere Wohnwagen niedergebrannt.

Auf einem Campingplatz in Cuxhaven sind mehrere Wohnwagen niedergebrannt.

Foto: Britta Pedersen/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Cuxhaven: Mehrere Wohnwagen niedergebrannt - 100.000 Euro Schaden

Von nord24
24. März 2020 // 09:07

Auf einem Campingplatz in Cuxhaven sind mehrere Wohnwagen in Brand geraten, der Schaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro.

Campingplatz in Cuxhaven derzeit nicht geöffnet

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Aus zunächst ungeklärter Ursache ist demnach das Feuer am Montagabend ausgebrochen, zehn Wohnwagen wurden komplett zerstört. Wegen der Corona-Krise ist der Campingplatz nach den Angaben der Polizei derzeit unbewohnt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen. (lni)

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6300 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram