Die "Fanafjord" soll zukünftig "Elbeexpress" heißen.

Die "Fanafjord" soll zukünftig "Elbeexpress" heißen.

Foto: Marinetraffic

Cuxland

Cuxhaven: Neuer Name für die Elbfähre steht fest

Von nord24
19. Februar 2019 // 15:53

Noch in diesem Frühjahr wird die neue Elbfähre zwischen Cuxhaven und Brunsbüttel in Betrieb genommen. Das versprach Elbferry-Geschäftsführer Heinrich Ahlers am Montagabend im Havenhostel. Auch der neue Name des Schiffes steht inzwischen fest.

Leichte Verzögerung

Die bisherige "Fanafjord" wird zukünftig "Elbeexpress" heißen. Eigentlich wollte Ahlers die Ankunft aus Südnorwegen schon für den 27. März ankündigen. Probleme mit technischen Zertifikaten verzögern die Sache jetzt aber noch ein wenig. von Thomas Sassen/Cuxhavener Nachrichten

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
463 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger