Ein Unbekannter hat am Dienstag einen 82-jährigen Cuxhavener überfallen und ihm die Herrenhandtasche geraubt.

Ein Unbekannter hat am Dienstag einen 82-jährigen Cuxhavener überfallen und ihm die Herrenhandtasche geraubt.

Foto: Silas Stein/dpa

Cuxland

Cuxhaven: Rentner wird Opfer von Handtaschenräuber

Von nord24
24. Juni 2020 // 12:35

Ein 82-jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag in Cuxhaven von einem Mann überfallen und seiner Herrenhandtasche beraubt worden. Täter und Opfer stürzten bei dem Überfall. Der 82-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht.

Leicht verletzt

Gegen 17.15 Uhr raubte ein unbekannter Täter dem 82-jährigen Cuxhavener von hinten die Herrenhandtasche, als dieser auf der Straße Süderwisch unterwegs war. Dabei stürzten Opfer und Täter, der Rentner wurde leicht verletzt.

Täterbeschreibung

Der Täter sprang wieder auf und flüchtete mit der Handtasche in Richtung Altenwalder Chaussee. Der Täter wird als 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und auffällig schmal beschrieben. Weiter wird er als südländischer Typ mit kurzen, schwarzen, sehr gepflegten Haaren beschrieben.

Zeugen gesucht

Bekleidet war der Täter mit einem schwarzen T-Shirt mit kurzen Ärmeln mit weißen Streifen an der Seite sowie einer schwarzen Hose, vermutlich Jeanshose. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven unter 04721/5730 zu melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

101 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger