An der Figur „Cuxi“ wurde der rechte Zopf abgebrochen.

An der Figur „Cuxi“ wurde der rechte Zopf abgebrochen.

Foto: Dankers

Cuxland

Cuxhavener Maskottchen: Zopf abgeschlagen

Von Stephan Dankers
12. Oktober 2020 // 15:13

Im Lotsenviertel haben Unbekannte sich ausgetobt und der Holzfigur „Cuxi“ einen Zopf abgeschlagen.

Seit 3 Jahren

Die beiden Holzfiguren „Jan Cux“ und „Cuxi“ zieren seit gut drei Jahren den kleinen Platz in der Schillerstraße am Beginn des Lotsengangs. Seitdem wird dort immer wieder mal Frust oder Überdruss an den Maskottchen der Stadt Cuxhaven ausgelassen. An diesem Montag haben unbekannte Täter „Cuxi“ schon zum zweiten Mal den rechten Zopf abgebrochen. (cn)

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
257 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger