Ein Polizeiwagen mit Blaulicht fährt am Silvesterabend durch die Innenstadt zu einem Einsatz.

Die Polizei hat am Wochenende zwei Fahrer erwischt, die unter Drogen waren.

Foto: Robert Michael/dpa

Cuxland

Cuxland: Drogenfahrten ohne Führerschein

15. März 2021 // 13:25

Die Polizei Hemmoor hat am Sonntagmittag nahezu zeitgleich zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen.

Keine Versicherungen

In Oberndorf wurde ein 23-Jähriger kontrolliert, der mit einem nicht versicherten PKW unterwegs war. Außerdem hatte er vor der Fahrt illegale Drogen konsumiert.

Zur selben Zeit kontrollierte ein anderer Streifenwagen in Neuhaus einen 30-jährigen Autofahrer. Bei diesem Mann kam neben dem Fahren unter Drogeneinfluss noch hinzu, dass er keinen Führerschein besitzt und an seinem nicht zugelassenen Fahrzeug Kennzeichen eines anderen PKW angebracht waren.

Mehrere Anzeigen

Neben den Anzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Pflichtversicherungsgesetz, muss sich der 30-jährige zusätzlich noch wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung verantworten.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
987 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger