Im Landkreis Cuxhaven gelten Schutzmaßnahmen im Kampf gegen die Geflügelpest.

Im Landkreis Cuxhaven gelten Schutzmaßnahmen im Kampf gegen die Geflügelpest.

Foto: Christian Charisius/dpa (Symbolfoto)

Cuxland

Angst vor Geflügelpest: Geflügel muss in den Stall

Von nord24
13. November 2020 // 13:55

Der Landkreis Cuxhaven hat Schutzmaßnahmen im Kampf gegen die Geflügelpest angeordnet.

Geflügel muss in den Stall

Hühner, Enten und Gänse müssen ab sofort in geschlossenen Ställen gehalten werden - oder aber in einer Vorrichtung mit einer gesicherten Abdeckung. Das hat der Landkreis am Freitag bekanntgegeben.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
308 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger